Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom.

Die Macht der Rede Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom Ob Barack Obama Willy Brandt oder Joschka Fischer brillante Redner gewinnen Herzen und Mehrheiten Ihren Erfolg haben sie nicht zuletzt den alten Griechen und R mern zu verdanken In der Antike wo Red

  • Title: Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom.
  • Author: Wilfried Stroh
  • ISBN: 9783550087530
  • Page: 376
  • Format: Hardcover
  • Ob Barack Obama, Willy Brandt oder Joschka Fischer brillante Redner gewinnen Herzen und Mehrheiten Ihren Erfolg haben sie nicht zuletzt den alten Griechen und R mern zu verdanken In der Antike, wo Rede eine Leidenschaft war, wurde die Rhetorik zur lernbaren Kunst entwickelt Wilfried Stroh erz hlt ihre Geschichte und zeigt, was die Macht der Rede bewegen kann.

    • Free Download [Chick Lit Book] ✓ Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom. - by Wilfried Stroh î
      376 Wilfried Stroh
    • thumbnail Title: Free Download [Chick Lit Book] ✓ Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom. - by Wilfried Stroh î
      Posted by:Wilfried Stroh
      Published :2019-03-05T22:19:36+00:00

    About "Wilfried Stroh"

    1. Wilfried Stroh

      Wilfried Stroh Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom. book, this is one of the most wanted Wilfried Stroh author readers around the world.

    743 thoughts on “Die Macht der Rede: Eine kleine Geschichte der Rhetorik im Alten Griechenland und Rom.”

    1. Well written, in depth knowledge of ancient rhetoric! It makes you want to dive right into the school of rhetoric and recite an ancient Demosthenes or Cicero. You only wonder at the end: why do we not care anymore about rhetoric education (at least in Germany), even though it is a skill that is at the heart of our democracies?


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *