Die Pythagoras-Morde: Roman

Die Pythagoras Morde Roman Ein argentinischer Mathematikstudent in Oxford wird Zeuge einer Reihe von Morden die einem logischen Muster zu folgen scheinen Der T ter hinterl sst jedes Mal eine Botschaft Professor Seldom und sein

  • Title: Die Pythagoras-Morde: Roman
  • Author: Guillermo Martínez
  • ISBN: 345343188X
  • Page: 378
  • Format:
  • Ein argentinischer Mathematikstudent in Oxford wird Zeuge einer Reihe von Morden, die einem logischen Muster zu folgen scheinen Der T ter hinterl sst jedes Mal eine Botschaft Professor Seldom und sein Student versuchen die Identit t des Serienm rders aufzudecken Doch schon bald stellt sich die Frage, ob die entscheidende Wahrheit vielleicht jenseits aller kriminalistischen Ermittlungen liegt

    • [PDF] Download ✓ Die Pythagoras-Morde: Roman | by ✓ Guillermo Martínez
      378 Guillermo Martínez
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die Pythagoras-Morde: Roman | by ✓ Guillermo Martínez
      Posted by:Guillermo Martínez
      Published :2019-03-17T20:10:40+00:00

    About "Guillermo Martínez"

    1. Guillermo Martínez

      Guillermo Martínez Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Pythagoras-Morde: Roman book, this is one of the most wanted Guillermo Martínez author readers around the world.

    757 thoughts on “Die Pythagoras-Morde: Roman”

    1. Eine altehrwürdige englische Universitätsstadt, ein Mathematiker, der zu Illustration seiner Theorien die Kriminalistik in einem seiner populären Werk verwendet, das ist der Ausgangspunkt für den (Kriminal)roman „Die Pythagoras Morde“ von Guillermo Martínez, dessen Protagonist ein junger Mathematiker aus Buenos Aires ist, der mit einem Postdoc Stipendium nach Oxford reist, seine Studienbetreuerin Prof. Bronson, hat alles bestens vorbereitet, sein Stipendium erlaubt es, eine Unterkunft [...]


    2. Habe diesen Thriller im Urlaub geradezu verschlungen, wobei ich das Glück hatte, diesen ungeheuren Kriminalroman auf der Heimatinsel von Pythagoras zu genießen, auf der Insel Samos. Das ist eine echte Herausforderung für Mathematikerinnen und Mathematiker, und wer schon beim Wort "Mathematik" einen Kotzreitz spürt - diese von einem brillianten südamerikanischen Mathematiker verfasste, vermeintliche Serienmord-Story reizt auf inspirierend-natürliche Weise, sein eigenes logisches Denkvermög [...]


    3. Ein Student kommt nach Oxford, um dort Mathe zu studieren. Kaum ein paar Tage im Lande, findet er seine VErmieterin Tot auf dem Sofa. Weitere Morde folgen.Keine Angst, es geht nicht um Mathematik. die beschränkt sich auf den Professor und fünf Symbole. Aber es liest sich sehr gut und ist spannend bis zum Schluss.


    4. selbst für mich als Mathematikerin stellenweise mühsam zu lesen! Es kommen sehr viele mathematische Begriffe vor, die man nicht alle kennt. Wenn man bereit ist, darüber hinweg zu lesen, bleibt ein spannender Krimi.


    5. Ein seltsames kleines Buch ich habe es sehr schnell verschlungen, innerhalb von 2 Tagen, und mich durchaus gut unterhalten gefühlt. Dennoch, es war nicht so ganz, was ich erwartet hatte. Insofern möchte ich meine 3 Sterne durchaus relativieren. Es sind drei recht hilflose Sterne, die gerne 3 1/2 wären.Mein unentschiedener Eindruck rührt vor allem daher, dass ich es keinem Genre eindeutig zuordnen würde. Sicher, es geht um merkwürdige Todesfälle, die aufgeklärt werden sollen. Aber keine d [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *